— abgelegt unter:
Fachmesse
Rund 10 Millionen Besucher zählen überregionale Messen in Deutschland jährlich. Damit bleiben Fachmessen ein wichtiges Medium, um Geschäftsleute und Verbraucher über neue Produkte, Dienstleistungen und Trends zu informieren.
Dienstwagen richtig managen
Trotz einer veränderten Einstellung hinsichtlich Kosteneffizienz bleibt der Dienstwagen ein Statussymbol. Damit nicht nur Topmanager in den Genuß kommen, muss die Anschaffung und der Betrieb bei Fuhrparks heute neu gedacht werden. Über die Hälfe der Unternehmen stellt mittlerweile sogar Teamleitern Autos zur Verfügung, die als Teil des Gehalts fungieren. Damit die Kosten beherrschbar bleiben und der Nachhaltigkeitsgedanke zum Tragen kommt, geht der Trend zu kleineren Wagen. Doch beim Fuhrpark-Management gibt es derzeit noch weitere Trends, die Attraktivität und Kosteneffizienz gleichermaßen sicherstellen.
Mit Fingerspitzengefühl und unkonventionellen Lösungen
2014 war für die deutsche Automobilindustrie ein Rekordjahr. Doch der Wettbewerb wird immer härter, Hersteller müssen mit attraktiveren Produkten und Preisen punkten. Auch für Zulieferer bedeutet das, ihre Produkte zu optimieren und intelligente Problemlösungen zu entwickeln – trotz steigender Kosten für Personal und Material. Dementsprechend schwierig gestaltet sich die Zusammenarbeit.
Eigene Website
Wenn man Informationen über ein Unternehmen sucht, führt der erste Weg nicht mehr ins Branchenbuch sondern ins Internet. Dabei haben längst nicht alle Firmen auch eine eigene Internetpräsenz.
Generation Z
Man mochte es fast nicht glauben, als um die Jahreswende die Prognosen für die deutsche Wirtschaft plötzlich durch die Bank nach oben zeigten. Je nach Quelle war von 1,3 bis 1,5 % Wachstum die Rede, nachdem die Werte 2014 lange deutlich unter 1 lagen. Doch was bedeutet das für die Unternehmen?
Beratungsformat
Coaching ist in Unternehmen längst keine Seltenheit mehr. Viele Manager und Führungskräfte vertrauen dabei auf das Systemische Coaching. Der stark lösungsorientierte Ansatz und die mehrschichtige sowie prozessorientierte Arbeit mit den Coaches erfreuen sich zunehmender Beliebtheit in Führungsetagen. Doch was ist systemisches Coaching im Detail und auf welchen Prinzipien beruht das Beratungsformat? Diese Fragen werden nachfolgend beantwortet.
Mit Fingerspitzengefühl und unkonventionellen Lösungen
2014 war für die deutsche Automobilindustrie ein Rekordjahr. Doch der Wettbewerb wird immer härter, Hersteller müssen mit attraktiveren Produkten und Preisen punkten. Auch für Zulieferer bedeutet das, ihre Produkte zu optimieren und intelligente Problemlösungen zu entwickeln – trotz steigender Kosten für Personal und Material. Dementsprechend schwierig gestaltet sich die Zusammenarbeit.
Sich Handlungs- und Entscheidungskonflikte bewusst machen
In chronischen Konflikten zu stecken ist für den einzelnen Menschen nicht nur ein erheblicher Stressfaktor, es entstehen auch enorme schädliche Auswirkungen auf Arbeitsprozesse, Projektabläufe und demzufolge auf das gesamte Unternehmen. Mitarbeiter und Führungskräfte ordnen sich tendenziell den geltenden Regeln unter. Müssen sie deswegen gegen Unternehmensinteressen verstoßen, lässt dies ihr Vertrauen in das Unternehmen und die Führung schwinden. Da es außerdem schwer vorhersehbar ist, wie betroffene Personen – je nach aktueller Situation – entscheiden werden, nimmt die Komplexität der Organisation zu und ihre Steuerbarkeit ab.
Vorlagen Fallback Bild
In kaum einem Bereich bestehen derzeit so viele offene Fragen wie bei der Durchführung „rechtssicherer“ Werbemaßnahmen. Unbedingt zu beachten sind hierbei insbesondere die Vorschriften des UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb), des Datenschutz-, Marken-, Urheber- sowie Telemedienrechts. Die Nichtbeachtung dieser Vorschriften birgt die erhebliche Gefahr von Abmahnungen durch die Konkurrenz oder Verbraucherschützern.
Rubrik:
Medium:
Dateiformat: IconOctet Stream
Dateigröße: 17.9 kB
Vorlagen Fallback Bild
Ergonomie bedeutet: Die Wissenschaft der optimalen Arbeitsbedingungen der Menschen. Daher achten Sie genau auf Ihre Arbeitshaltung, um Verspannungen und evtl. Spätschäden entgegenzuwirken.
Rubrik: Erfolg & Karriere
Medium: Vorlage
Dateiformat: IconPDF document
Dateigröße: 112.3 kB
Vorlagen Fallback Bild
Sie möchten gerne eine Break-Even-Analyse anstellen, haben aber keine Zeit sich eine professionelles Analysetool zu basteln? Wir haben die Lösung!
Rubrik: Marketing & Vertrieb
Medium: Vorlage
Dateiformat: IconMicrosoft Excel spreadsheet
Dateigröße: 259.5 kB
Vorlagen Fallback Bild
Gemütliches Beisammensein am Ende des Osterausflugs des Betriebs; Was bedeutet uns die Osterzeit? Unterstützung der besinnlichen Stimmung am Ende des Ausflugs.
Rubrik: Personal & Mitarbeiterführung
Medium: Musterrede
Dateiformat: IconPDF document
Dateigröße: 54.1 kB