— abgelegt unter:
Pflicht für GmbHs
Seit dem 1. Januar 2009 gibt es die sogenannte Abgeltungsteuer, welche bislang grundsätzlich nur die Einkommensteuer und den Solidaritätszuschlag auf Kapitaleinkünfte umfasste. Kirchensteuer wurde nur auf Antrag des Steuerpflichtigen einbehalten. Das ändert sich – und auch Gewinnausschüttungen sind mit erheblichen Pflichten für die GmbH betroffen.
Arbeitszeitmodell
Eine Auszeit kann beflügeln: Das Sabbatical ist ein Arbeitszeitmodell, das Arbeitnehmern die Möglichkeit gibt, für eine längere Zeit aus dem Arbeitsleben auszusteigen. Nach ca. drei bis zwölf Monaten kehrt der Arbeitnehmer dann in den Job zurück. Die Motivation für ein Sabbatical ist unterschiedlich: Von einer Weltreise über mehr Zeit für die Kinder, ein Haus bauen, ein Aufbaustudium absolvieren oder ein Burnout verhindern ist alles denkbar.
Gehaltsausfall
Wenn das Gehalt ausbleibt, kann es für die Betroffenen schnell eng werden. Aber selbst, wenn keine existenziellen Engpässe drohen, empfiehlt es sich, zeitnah aktiv zu werden. Zeigen Nachfragen und Mahnungen keine Wirkung, sollten Sie einen Anwalt hinzuziehen, um Ihre Ansprüche durchzusetzen – den richtigen Rechtsbeistand finden Sie im Netz.
Work-Life-Balance
Was sich die neue Generation von Arbeitnehmern wünscht, ist kein Geheimnis. Über die Ansprüche der Generation Y kann man seit geraumer Zeit vielerorts lesen: Die Work-Life-Balance soll stimmen, das Feedback gut sein, die Arbeit Sinn machen und mit der Familie vereinbar sein. Eine aktuelle Studie belegt nun, dass viele Unternehmen diesen Ansprüchen noch nicht gerecht werden.
Taxen, Handel, Banken
Die Digitalisierung schreitet voran und krempelt ganze Branchen um. Sei es die Fahrdienst-App Uber, die einen Sturm des Protestes von Seiten des Taxi-Gewerbes ausgelöst hat, oder neue Banken, die es ermöglichen mit Smartphones und Tablets die Finanzen zu regeln. Mit dem Smartphone in der Hand verzichten immer mehr Menschen auf die Zeitung, das Reisebüro und auch immer häufiger auf das Portemonnaie.
Arbeitsmarkt
Chefs und Personalverantwortliche müssen sich umstellen. Freude an der Arbeit steht in der jüngeren Generation an erster Stelle – die Karriere, das Gehalt oder ein Dienstwagen spielen dabei nur noch eine Nebenrolle.
Setzen Sie auf YouTube
Während Social-Media-Marketing für Unternehmen immer wichtiger wird, sollte dabei auch ein fast schon klassischer Kanal nicht aus den Augen gelassen werden: YouTube. Grund genug sollte hierfür allein schon sein, dass sich täglich etliche Nutzer auf der Videoplattform tummeln, Videos anschauen und verbreiten – doch auch viele weitere Aspekte sprechen für das Werben über einen eigenen YouTube-Kanal.
Familie und Beruf
Wer sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in seinem Unternehmen einsetzt, gewinnt als Arbeitgeber an Attraktivität, beeinflusst das Firmenimage positiv und senkt die Belastung für alle Mitarbeiter mit Kindern. Um Familienfreundlichkeit in die Unternehmenskultur zu integrieren, gibt es viele verschiedene Ansätze – sowohl für große Konzerne als auch für kleine Firmen.
Gehaltsausfall
Wenn das Gehalt ausbleibt, kann es für die Betroffenen schnell eng werden. Aber selbst, wenn keine existenziellen Engpässe drohen, empfiehlt es sich, zeitnah aktiv zu werden. Zeigen Nachfragen und Mahnungen keine Wirkung, sollten Sie einen Anwalt hinzuziehen, um Ihre Ansprüche durchzusetzen – den richtigen Rechtsbeistand finden Sie im Netz.
Absicherung
Ein Termin nach dem nächsten, Deadlines und oft ein enormer Druck: Manager haben in der Regel mit einer dauerhaften Belastung zu kämpfen. Daher werden Erkältungen und andere leichte Erkrankungen auch häufig ignoriert und weiter gearbeitet. Auch bei schwereren Erkrankungen fällt es vielen Führungskräften schwer, sich zurückzulehnen und die Erkrankung ordentlich auszukurieren.
Vorlagen Fallback Bild
Sie müssen eine Rede auf einem Neujahrsempfang halten? Dann nutzen Sie dieses Muster als Anregung und Leitfaden.
Rubrik: Erfolg & Karriere
Medium: Musterrede
Dateiformat: IconMicrosoft Word Document
Dateigröße: 47.5 kB
Vorlagen Fallback Bild
Mit diesem Paragraphen können Sie die Kosten für eine evtl. Lohn- und Gehaltspfändung bereits im Arbeitsvertrag regeln.
Rubrik: Personal & Mitarbeiterführung
Medium: Mustervertrag
Dateiformat: IconMicrosoft Word Document
Dateigröße: 27.5 kB
Vorlagen Fallback Bild
Einfacher Darlehensvertrag ohne Absicherung.
Rubrik: Recht, Steuern & Finanzen
Medium: Mustervertrag
Dateiformat: IconMicrosoft Word Document
Dateigröße: 53.0 kB
Vorlagen Fallback Bild
Unterteilen Sie Ihre Vorbereitungen in Organisation, Vortragsplanung und Medienplanung und Sie werden sehen, wie leicht Ihnen diese Aufgabe von der Hand geht.
Rubrik: Organisation & Unternehmensführung
Medium: Vorlage
Dateiformat: IconPDF document
Dateigröße: 52.8 kB