— abgelegt unter:
Vertriebsstrategie
Hoher Aufwand und geringe Umsätze - das sind Merkmale von sogenannten C-Kunden. Viele Unternehmen bedienen diese Kunden sehr ungern. Dennoch können Sie auch mit diesen Kleinkunden Erfolge erzielen: Wenn es Ihnen gelingt, mit standardisierten Angeboten die Abläufe rentabel zu gestalten, können Sie unter Umständen sogar eine eigene Marke für CKunden aufbauen.
Weiterbildung neu gestalten
In vielen Unternehmen nimmt die Weiterbildung der Angestellten eine wichtige Rolle ein. Vor allem E-Learning ist dabei nicht mehr aus den Betrieben wegzudenken. Damit sich die Investition in solche Programme allerdings lohnt, müssen sich die Unternehmen im Vorfeld damit auseinandersetzen, welche Anforderungen sie daran stellen.
Arbeitsrecht
Die Anbringung von handschriftlichen Vermerken in Bewerbungsunterlagen durch den Arbeitgeber kann ein Indiz dafür schaffen, dass die Ablehnung des Bewerbers unter Verstoß gegen die Regelungen des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) erfolgt ist.
Unfallrisiko Herbst
Schöne bunte Wälder, aber schlechte Sicht und schmierige Straßen erhöhen das Unfallrisiko. Böse Überraschungen drohen auch auf den "Hausstrecken".
E-Commerce
Der E-Commerce-Sektor ist heiß umkämpft und auch in der Nische wächst die Konkurrenz zusehends. Um sich auf dem Markt behaupten zu können, müssen Online-Anbieter daher verstärkt auf Servicequalität achtgeben, um sich von Mitbewerbern abzuheben. Wer wissen will, wie es geht, kann sich einiges bei den Preisträgern des Deutschen Servicepreises abgucken.
Recht im Office
Sie als Führungskraft bestrafen Fehlverhalten ihrer Mitarbeiter und dazu haben Sie auch das Recht. Allerdings müssen Sie dabei – ähnlich wie Sportschiedsrichter – eine arbeitsrechtlich festgelegte Reihenfolge einhalten.
E-Commerce
Der E-Commerce-Sektor ist heiß umkämpft und auch in der Nische wächst die Konkurrenz zusehends. Um sich auf dem Markt behaupten zu können, müssen Online-Anbieter daher verstärkt auf Servicequalität achtgeben, um sich von Mitbewerbern abzuheben. Wer wissen will, wie es geht, kann sich einiges bei den Preisträgern des Deutschen Servicepreises abgucken.
Kalkulation
Hinter vielen Kalkulationstabellen, die scheinbar zuverlässig künftige Erträge und Deckungsbeiträge berechnen, stecken veraltete Annahmen, die zu schweren Fehlern bei der Planung von Produkten und Leistungen führen können. Schneiden Sie diese „alten Zöpfe“ ab und legen Sie Ihren Kalkulationen wieder realistische Annahmen zugrunde.
Vermögenswirksame Leistungen
Wenn Ihr Unternehmen seinen Mitarbeitern vermögenswirksame Leistungen gewährt, können Sie aus verschiedenen Sparverträgen den attraktivsten für sich wählen. Bei einigen Anlageformen kommen zu den Zuschüssen vom Chef auch noch staatliche Fördermittel obendrauf. Hier lesen Sie, welche Möglichkeiten Sie bei der Wahl eines Sparvertrages haben.
Vorlagen Fallback Bild
Behalten Sie Projekte und längerfristige Entwicklungen mit diesem Maßnahmenplan im Auge und bewahren Sie den Überblick!
Rubrik:
Medium: Vorlage
Dateiformat: IconMicrosoft Word Document
Dateigröße: 114.0 kB
Vorlagen Fallback Bild
Mit dieser Musterrede machen Sie Ihren Mitarbeitern die Notwendigkeit von Weiterbildungen in der heutigen Zeit klar.
Rubrik: Personal & Mitarbeiterführung
Medium: Musterrede
Dateiformat: IconMicrosoft Word Document
Dateigröße: 56.5 kB
Vorlagen Fallback Bild
Gerade wenn Sie nicht so oft Bewerbungsgespräche führen, sollten Sie sich vorher gut überlegen, wie Sie vorgehen. Eine Checkliste hilft Ihnen, nichts zu vergessen.
Rubrik: Personal & Mitarbeiterführung
Medium: Checkliste
Dateiformat: IconMicrosoft Word Document
Dateigröße: 66.5 kB
Vorlagen Fallback Bild
"Alles Gute zum Geburtstag! Ich wünsche Ihnen eine starke Gesundheit, reichlich Tatkraft und weiterhin viele gewinnbringende Geschäftsideen! [...] Die lokale und die regionale Wirtschaft bilden ein zentrales Element..."
Rubrik: Organisation & Unternehmensführung
Medium: Musterschreiben
Dateiformat: IconMicrosoft Word Document
Dateigröße: 24.0 kB